Zertifizierte Ausbildung
Mitglied im
Osteopathieverband
Verband für Osteopathie und
ganzheitliche Therapie e.V.
 
Zu unseren Teilnehmern gehört medizinisches Fachpersonal wie Ärzte, Heilpraktiker und Physiotherapeuten aber auch Therapeuten, die bereits eine Osteopathieausbildung abgeschlossen haben, können sich bei uns beruflich weiterbilden:

Individuelle und persönliche Betreuung

Angefangen vom ersten persönlichen Beratungsgespräch bis hin zur individuellen Ausbildungsplanung ist für uns eine gute persönliche Betreuung unserer Teilnehmer selbstverständlich.

Mitgliedschaft im Verband für Osteopathie und ganzheitliche Therapie e.V.

Unsere Teilnehmer können bereits während der Ausbildung Mitglied werden, Absolventen können sich in die Therapeutenliste aufnehmen lassen.

Erfahrenes Dozententeam

Unsere Dozenten sind praktizierende Heilpraktiker oder Ärzte mit mehrjähriger Praxis- und Lehrerfahrung.

Flexibler modularer Ausbildungsaufbau

Der flexible modulare Aufbau ermöglicht es den Teilnehmern, die Ausbildungsdauer selbst individuell zu gestalten - dies schafft zeitliche und finanzielle Sicherheit während der gesamten Ausbildungsdauer.

Abrechnung über Krankenkassen

Nach abgeschlossener Ausbildung können sich die Teilnehmer als Leistungserbringer für Osteopathie bei teilnehmenden gesetzlichen Krankenkassen registrieren lassen. Diese Kassen übernehmen dann anteilig Behandlungskosten Ihrer Versicherten.

Kostentransparenz

Die gesamten Ausbildungskosten sind transparent dargestellt, es gibt keine versteckten oder zusätzlichen Kosten.

Kleine Gruppen

Besonders wichtig bei unserem Ausbildungskonzept ist der Unterricht in kleinen Gruppen, um optimale Lernerfolge zu ermöglichen.

Schuleigene Skripte

Zu jedem Modul gibt es ein umfangreiches Skript, in dem die theoretischen und praktischen Lehrinhalte dargestellt sind. Dies ist nicht nur eine optimale Kursbegleitung, sondern ermöglicht das Wiederholen und Nacharbeiten nach dem Seminar.

Freundlich - kommunikative Atmosphäre

Schafft ein optimales Lernumfeld

Wiederholungskurse

Möchten Sie einen bereits belegten Kurs noch einmal wiederholen, so gewähren wir 50% Wiederholer-Rabatt auf die Seminargebühren.

Gasthören

Für alle Interessenten gibt es nach einem persönlichen Beratungsgespräch die kostenlose und unverbindliche Möglichkeit, in einem unserer laufenden Kurse zu hospitieren. Schauen Sie rein und machen Sie sich persönlich ein Bild von unserer Ausbildung.

Mitarbeit in eigener Praxis

Für Absolventen der IFPO Akademie besteht die Möglichkeit der Mitarbeit in der IFPO Osteopathiepraxis am gleichen Standort. Die Auswahl wird anhand des Prüfungserfolges des Teilnehmers auf Basis des aktuellen Bedarfs getroffen und bleibt der Akademie vorbehalten. So kann Berufserfahrung in einem erfahrenen Team gewonnen werden. Dies kann ein guter Weg in die Gründung einer eigenen Praxis sein.

Weitere Informationen zum Thema Mitarbeit finden sich auf der Praxisseite unseres Instituts www.osteopathieinstitut.de.

Ganzheitlichkeit

Die thematischen Grundsäulen unseres vielfältigen Aus- und Fortbildungsangebots gründen auf der Ganzheitlichkeit des Menschen. So richten wir unsere Bildungszielplanung unter dem Gesichtspunkt der Ganzheitlichkeit aus und berücksichtigen das Zusammenspiel von Seele, Geist und Körper bei all unseren Kursangeboten.

Bildungsauftrag

Ziel der Ausbildung ist es, kompetente und fähige Therapeuten mit Schwerpunkt Osteopathie aus- und fortzubilden. Unsere Ausbildung richtet sich insbesondere an Heilpraktiker, Ärzte, Physiotherapeuten und Absolventen weiterer medizinischer Grundberufe wie z.B. Krankengymnasten und Ergotherapeuten. Aber auch für Interessenten ohne medizinischen Berufsabschluss ist die Ausbildung unter gewissen Kriterien offen. Die Seminare vermitteln dem Teilnehmer das Wissen und das Verständnis, aber auch die praktischen Fähigkeiten, die er für den späteren Beruf braucht. Wichtig ist uns, das theoretische Wissen mit den praktischen Erfahrungen zu verknüpfen, um den Kollegen die besten Fähigkeiten für die spätere therapeutische Arbeit mitzugeben. Ein eng aufeinander abgestimmtes Konzept aus Bildungs- und begleitenden Betreuungsmaßnahmen durch unsere Trainer bildet die inhaltlichen Schwerpunkte unserer Arbeit in den Ausbildungsbereichen Osteopathie, Osteopathie für Kinder, Heilpraktiker und Sonderkurse.

Ausbildung

Unsere konsequente Entscheidung für die höchstmögliche Qualität in der Ausbildung ist eine der wichtigsten Säulen in der Entwicklung unserer Philosophie. Gründliche und umfassende Vorbereitung und Planung im Vorfeld eines jeden Kurses ist uns ebenso wichtig wie die im Anschluss an jede Ausbildungseinheit statt findende Nachbetrachtung. Wir arbeiten kontinuierlich an der Gestaltung fundierter und dabei lebendiger Unterrichtseinheiten als auch der Schaffung neuer Kurskonzepte nach den Erfordernissen des Marktes. Als Mitglied im Verband für Osteopathie und ganzheitliche Therapie e.V. erfüllen wir einen Ausbildungsumfang von insgesamt 1350 Unterrichtsstunden. Unsere Teilnehmer können bereits während der Ausbildung Mitglied im Verband werden, Absolventen können sich in die Therapeutenliste aufnehmen lassen.

Kompetenz

Fachliche und pädagogische Kompetenz unserer Mitarbeiter und Trainer sind unabdingbar. Unsere Dozenten sind praktizierende Heilpraktiker oder Ärzte mit mehrjähriger Praxis- und Lehrerfahrung. Jedes Mitglied unseres Teams kennt die von seinen Leistungen erwartete Qualität und führt seine Aufgaben nach diesen Vorgaben zuverlässig durch. Hohes Engagement und Flexibilität sind uns oberstes Anliegen. Wir legen großen Wert auf die regelmäßige Fortbildung unserer Dozenten, damit unsere Unterrichtsqualität stets auf ihrem hohen Niveau bleibt. Wir führen regelmäßige Fachtagungen und Erfahrungsaustausche durch; darüber hinaus ermöglichen wir allen Dozenten die Teilnahme an fachlichen Arbeitskreisen.

Praxisbezug

Therapeuten mit Schwerpunkt Osteopathie benötigen gut ausgeprägte Palpationsfähigkeiten. Sie sehen, diagnostizieren und behandeln mit den Händen. Diese Fähigkeiten können nur durch viel Übung und Praxis erworben werden. Unsere Unterrichtsmethoden sind so konzipiert, dass ein kompletter Diagnose- und Behandlungsansatz erarbeitet wird. Die Zeitspannen zwischen den einzelnen Kursen erlauben es, die erworbenen Fähigkeiten zu vertiefen und verfeinern.

Markt-, Arbeitsmarkt und Kundenorientierung

Unsere Kunden stehen im Mittelpunkt unseres Handelns. Wir arbeiten für ein Optimum an Qualität und Service - dies gilt insbesondere für unsere Teilnehmer als auch alle an unserem Bildungsangebot interessierten Geschäftspartner. Durch kontinuierliche Marktanalysen ermitteln wir die jeweils aktuelle Lage und Entwicklung des Arbeitsmarktes. In Abstimmung mit der Bundesagentur für Arbeit bzw. den jeweiligen Förderstellen versuchen wir, diesen Tendenzen durch Abstimmung und Neuausrichtung unserer Kursangebote Rechnung zu tragen.

Individuelle und persönliche Betreuung

Von unseren Teilnehmern erwarten wir eine klare Entscheidung für einen Ausbildungsweg, der viel Freude und Erfolgserlebnisse bietet, aber auch Engagement und Einsatzbereitschaft abverlangt. Nur durch konsequente Unterrichtsbegleitung und Prüfungsvorbereitung ist der Erfolg in der abschließenden Prüfung und der späteren beruflichen Praxis gesichert. Umso wichtiger ist die individuelle Unterstützung und Begleitung der Teilnehmer durch unsere Trainer und Mitarbeiter, die umfassend informieren, beraten, betreuen und zentrale Anlaufstelle für jegliche Anliegen sind. Angefangen vom ersten persönlichen Beratungsgespräch bis hin zur individuellen Ausbildungsplanung ist für uns eine gute persönliche Betreuung unserer Teilnehmer selbstverständlich. Besonders wichtig bei unserem Ausbildungskonzept ist der Unterricht in kleinen Gruppen, um optimale Lernerfolge zu ermöglichen. Unseren geförderten Teilnehmern mit Bildungsgutschein wollen wir insbesondere durch individuelle Beratung und Vermittlungsunterstützung dabei helfen, den Wiedereinstieg in den Beruf zu realisieren.

Flexible, modulare Ausbildung

Der heutige Arbeits- und Ausbildungsmarkt fordert ein hohes Maß an Flexibilität und zugleich Sicherheit. Der flexible modulare Aufbau ermöglicht es den Teilnehmern, die Ausbildungsdauer selbst individuell zu gestalten - dies schafft zeitliche und finanzielle Sicherheit während der gesamten Ausbildungsdauer. Entsprechend der persönlichen Voraussetzungen, Umstände und Wünsche unserer Kursteilnehmer können diese die Ausbildung in Vollzeit (bei gleichzeitiger paralleler Belegung mehrerer Module), berufsbegleitend im Modulmodus, oder als Wochenend- bzw. Abendmodus absolvieren. Weiterhin sind gezielte individuelle Lösungen durch kombinierte Belegung der obigen Ausbildungsformen möglich. Unser modulares System gewährleistet stetige Einstiegsmöglichkeiten in die jeweiligen Ausbildungsprogramme.

Wirtschaftlichkeit und Kostentransparenz

Wir erbringen unsere Leistungen auf Basis der gesetzlich bzw. vertraglich vereinbarten Regelungen. Dabei streben wir durch stetige Kontrolle unserer Prozesse eine möglichst hohe Effektivität und ein möglichst günstiges Preis-Leistungs-Verhältnis an. Die gesamten Ausbildungskosten sind transparent dargestellt, es gibt keine versteckten oder zusätzlichen Kosten. Die uns zur Verfügung stehenden Ressourcen an Personal, Räumlichkeiten und Zeitrahmen sollen optimal und effektiv für diese Zwecke eingesetzt werden.

Ständige Verbesserung

Stillstand ist Rückschritt. Durch ständige kleine und größere Verbesserungen wird das Weiterbestehen unserer Schule für die Zukunft gesichert. Jeder Mitarbeiter ist gefordert, durch Vorschläge zur Verbesserung und Kostensenkung hierzu beizutragen. Auch unsere Dozenten und Teilnehmer sind dazu aufgefordert, Kritik, Anmerkungen, Verbesserungsvorschläge und Wünsche einzubringen.

 
Prospekt anfordern
Bitte senden Sie mir kostenloses Infomaterial zu:
info@ifpo-osteopathieakademie.de
Sie können uns Ihre Adressdaten auch telefonisch mitteilen: 0234 - 95 09 808
Dabei sein als Gasthörer
Bitte kontaktieren Sie mich zur Terminvereinbarung:
info@ifpo-osteopathieakademie.de
 

IFPO Osteopathieakademie - Hattinger Straße 44 - 44789 Bochum - Telefon: 0234 - 95 09 808 - Email: info@ifpo-osteopathieakademie.de