Zertifizierte Ausbildung
Mitglied im
Osteopathieverband
Verband für Osteopathie und
ganzheitliche Therapie e.V.
 

Ausbildungsdauer und Kosten

Die Ausbildung findet in berufbegleitender Form als Teilzeitunterricht in Blockseminaren von 3 oder 4 Tagen statt.
Ein 3-Tages-Seminar beinhaltet 27, ein 4-Tages-Seminar 36 Unterrichtsstunden. Seminarzeit ist 09:00 Uhr - 17 Uhr.
Die Ausbildungsdauer kann vom Teilnehmer beliebig gestaltet werden, da die Module entweder separat, hintereinander oder auch parallel belegt werden können. Die Kosten pro Seminar betragen 360 € für 3 Tage bzw. 480 € für 4 Tage.

Modul

Seminare

Seminardauer

Unterrichtsstunden

Kosten

Prüfung

Modul 1: Parietal
Pflichtmodul
5 Seminare 2 x 3 Tage, 3 x 4 Tage 162 Ustd. 2.160 € 150 €

Modul 2: Viszeral
Pflichtmodul
5 Seminare 2 x 3 Tage, 3 x 4 Tage 162 Ustd. 2.160 € 150 €

Modul 3: Craniosacral
Pflichtmodul
4 Seminare 1 x 3 Tage, 3 x 4 Tage 135 Ustd. 1.800 € 150 €

Modul 4: Integration
Pflichtmodul
6 Seminare 6 x 4 Tage 216 Ustd. 2.880 € 150 €

Modul 5: Spezialisierung
Pflichtmodul
10 Seminare 2 x 3 Tage, 8 x 4 Tage 342 Ustd. 4.560 €

Modul 6: Repetitorium
Wahlmodul
Rep. Parietal 2 Seminare 2 x 3 Tage (9-18 Uhr) 63 Ustd. 770 €
Rep. Viszeral 2 Seminare 2 x 3 Tage (9-18 Uhr) 63 Ustd. 770 €
Rep. Craniosacral 2 Seminare 2 x 3 Tage (9-17 Uhr) 54 Ustd. 660 €
Rep. Integration 3 Seminare 3 x 3 Tage (9-17 Uhr) 81 Ustd. 990 €

Modul 7: Sonderkurse
Wahlmodul
je Kurs 3 oder 4 Tage 27 bzw. 36 Ustd. 360 / 480 €

Modul 8: Kinderosteopathie
Wahlmodul
2 Seminare 2 x 4 Tage 72 Ustd. 960 €

Abschlussprüfungsvorbereitung (3) 4 Tage (27) 36 Ustd. (360) 480 €
Abschlussprüfung 250 €

Abschlussarbeit Betreuung durch Tutor nach Bedarf: 150 €/Std.

Heilpraktikerausbildung 5 Seminare 5 x 4 Tage 162 Ustd. 1.850 €

Für das umfangreiche, unterrichtsbegleitende Gesamtskript je Modul wird eine Schutzgebühr von jeweils 25 € erhoben.

Nach Abschluss der Module 1 - 4 findet jeweils eine theoretische und eine praktische Prüfung statt, die mit einem Zertifikat abschließt.

Die Vollausbildung umfasst 1350 Unterrichtsstunden. Die Abschlussprüfung kann nach Belegung aller Pflichtmodule und der individuell wählbaren Wahlmodule nach Erreichung der 1350 Unterrichtsstunden abgelegt werden. Stunden für die Prüfungen und die Betreuung der Abschlussarbeit werden nicht angerechnet.

Mit dem Modul 6 gibt es die Möglichkeit, über ein osteopathisches Thema eine Abschlussarbeit anzufertigen, die vor einer Jury von Osteopathen des Verbandes vorgestellt und bewertet wird. Auf diesem Wege wird das osteopathische Abschlusszertifikat und die osteopathische Marke D.O.S.O.M.® erlangt.

Kurswiederholung: Bereits belegte Kurse können zur Festigung und Vertiefung wiederholt werden. Bei Wiederholung eines bereits belegten und bezahlten Kurses wird eine Reduzierung der Seminargebühr von 50 % als Wiederholertarif gewährt. Eine Kurswiederholung wird allerdings nicht auf die Gesamtstundenzahl von 1350 Unterrichtsstunden angerechnet.

 
Prospekt anfordern
Bitte senden Sie mir kostenloses Infomaterial zu:
info@ifpo-osteopathieakademie.de
Sie können uns Ihre Adressdaten auch telefonisch mitteilen: 0234 - 95 09 808
Dabei sein als Gasthörer
Bitte kontaktieren Sie mich zur Terminvereinbarung:
info@ifpo-osteopathieakademie.de
 

IFPO Osteopathieakademie - Hattinger Straße 44 - 44789 Bochum - Telefon: 0234 - 95 09 808 - Email: info@ifpo-osteopathieakademie.de