Zertifizierte Ausbildung
Mitglied im
Osteopathieverband
Verband für Osteopathie und
ganzheitliche Therapie e.V.
 

Zertifizierte Ausbildung

Die Qualität unserer Ausbildung ist uns besonders wichtig. Die Akademie selbst sowie unsere osteopathische Aus- und Weiterbildung sind zugelassen als Maßnahmen der beruflichen Weiterbildung nach der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung, der AZAV.

Wir haben ein Qualitätsmanagement System auf Basis DIN ISO 9001 installiert, welches durch eine staatlich akkreditierte Zertifizierungsstelle, die QUACERT GmbH, abgenommen ist. Die QUACERT ist zugelassen von der Deutschen Akkreditierungsstelle, der DAkkS.

Regelmäßige Kontrollen sorgen für den gleichbleibenden hohen Qualitätsstandard unserer Ausbildung, einmal pro Jahr wird im Rahmen eines Überprüfungsaudits durch die QUACERT sichergestellt, dass die Qualitätsnormen auch eingehalten werden.

Staatliche Anerkennung als Einrichtung der Arbeitnehmerweiterbildung nach §§ 10 f AWbG
Beantragung von Bildungsurlaub ist möglich: Die IFPO Osteopathieakademie ist gemäß Bescheid der Bezirksregierung Arnsberg vom 28. April 2015 nach Aktenzeichen 48.06-AWbG-02/2015 als Einrichtung der Arbeitnehmerweiterbildung anerkannt.
Somit ist es unseren Teilnehmern möglich, bei Ihrem Arbeitgeber Bildungsurlaub für die Teilnahme an Seminaren unserer Osteopathieaus- und -weiterbildung zu beantragen. In der Regel stehen Arbeitnehmern in NRW gesetzlich 5 Tage Bildungsurlaub je Kalenderjahr zu. Bitte sprechen Sie vor Seminarbuchung die Möglichkeiten und Rahmenbedingungen mit Ihrem Arbeitgeber ab.

  


 
Prospekt anfordern
Bitte senden Sie mir kostenloses Infomaterial zu:
info@ifpo-osteopathieakademie.de
Sie können uns Ihre Adressdaten auch telefonisch mitteilen: 0234 - 95 09 808
Dabei sein als Gasthörer
Bitte kontaktieren Sie mich zur Terminvereinbarung:
info@ifpo-osteopathieakademie.de
 

IFPO Osteopathieakademie - Hattinger Straße 44 - 44789 Bochum - Telefon: 0234 - 95 09 808 - Email: info@ifpo-osteopathieakademie.de